💡 350.000 Artikel sofort verfügbar
📄 Kauf auf Rechnung
🚚 Versandkostenfrei ab 80 CHF
Haben Sie Fragen? ☎ 044/7870477
Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

Display-/Stableuchten

Display-/Stableuchten

Unsere Display-/Stableuchten wurden für eine gezielte Akzentbeleuchtung entwickelt. Die meisten der Leuchten lassen sich problemlos über Klemmen anbringen. Sie dienen dem Ausleuchten von Vitrinen, Sie erhellen Exponate oder rücken Bilder ins richtige Licht. Auch für die Beleichtung von Spiegeln sind viele der Modelle ausgezeichnet geeignet.

Setzen Sie das Licht der Leuchen ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen ein,

10 Artikel

pro Seite

10 Artikel

pro Seite

Hinweis zu Displayleuchten und Stableuchten

Typische Einsatzgebiete der Leuchten

Die langen schlanken Leuchten sind ausgezeichnet geeignet, um Flächen wie Bilder oder Objekte in Displays auszuleuchten. Die Bauart ist auch eine perfekte Schrankleuchte, denn sie leitet das Licht genau in den Schrank. Setzen Sie diese Leuchten ein, um die LED Küchenbeleuchtung, die Lampen für Schlafzimmer oder die Wohnzimmer Beleuchtung zu ergänzen. 

Eine solche zusätzliche Beleuchtung ist immer sinnvoll, wenn die  Deckenleuchte einen Bereich nicht ausreichend erhellt oder wenn Sie Dekorationen besonders hervorheben wollen. Grosse Flexibilität haben Sie, mit Klemmleuchten oder Steckerlampen, die keine Montage erfodern.

Anforderungen an Stab- und Displayleuchten

Kaltes Licht macht, wie eine erfrischende kühle Dusche, munter. Für Arbeitsleuchten ist daher die Farbtemperatur kaltweiss die beste Wahl. Wenn Sie mit der Stableuchte im Wohnzimmer ein Regal beleuchten wollen, ist warmweiss besser geeignet. Bei recht lichtschwachen Stab- und Displayleuchten, die kaum in den Raum ausstrahlen ist dies aber von untergeordneter Bedeutung.

Die Wiedergabe von Farben kann dagegen sehr wichtig sein, beipsielsweise, wenn Sie natürliche Pflanzen, Obst oder andere Lebensmittel präsentieren. Wählen Sie am besten einen Leuchte mit GU10 Fassung oder GU5,3 Fassung und suchen Sie ein Leuchtmittel mit einem hohen Farbwiedergabeindex (CRI>90). Im Idealfall setzen Sie Vollspektrum-Spots ein.